Newsticker


Gesundes Nahrungsergänzungsmittel aus der Maca-Pflanze

Maca Pflanze Foto: © Ildi - Fotolia.com



Die ­Maca-Pflanze ist in den Anden ein Grundnahrungsmittel. Sie wird häufig gekocht als Gemüse gegessen. Die Wurzel wird auch roh verzehrt oder getrocknet und zu Pulver zerrieben. In den Nahrungsergänzungsmitteln wird das ein Extrakt aus der Wurzel verwendet. Wenn Sie sich etwas Gutes tun möchten und bei einer Diät den Abbau der Muskeln vorbeugen wollen, ist der Extrakt der ­Maca Pflanze in Kapselform als Nahrungsergänzung der richtige Weg.

Eiweiß aus der Maca – Pflanze für gesunde Muskeln!

Die ­Maca ist eine Pflanze, die für die Bewohner der Anden ein Grundnahrungsmittel darstellt. Sie ist in den peruanischen Bundesstaaten ­Moquegua und Puno beheimatet und wird als eine Kulturpflanze gepflegt. ­Maca wächst in den oberen Höhenlagen der peruanischen Anden und wird dort bereits seit 2000 Jahren angebaut und als Nahrungs- sowie auch als Heilpflanze verwendet. Sie wächst in Matten und wird bis 20cm hoch. Die Knollen enthalten extrem viel Eiweiß. Insgesamt ist es eine sehr robuste Pflanze.

Angebote:

[amazon bestseller=“Maca“]

Inhaltsstoffe Der Maca-Pflanze

Hundert Gramm des Extraktes aus der ­Maca-Pflanze weisen bei nur 342 Kilokalorien einen Eiweißanteil von 18,8 Gramm auf. Das enthaltene Eiweiß trägt dazu bei, dass die Muskelmasse im Rahmen einer Diät nicht abgebaut wird und es, wenn Sie Sport treiben, zu einer Zunahme der Muskelmasse kommt. Sind Sie sportlich aktiv, ist das ­Maca – Extrakt die ideale Nahrungsunterstützung. Es ist sehr arm an Natrium und hat auf 100 Gramm ca. 13g Ballaststoffe. Daraus kann man schließen, dass das ­Maca – Extrakt den Nieren nicht schadet.

Mehr Leistung mit der Maca-Pflanze!

Die Maca-Wurzel wirkt sich nicht nur positiv auf die körperliche Leistungsfähigkeit aus, sondern steigert auch die psychische Belastbarkeit. Es gibt klinische Studien die versuchen eine ­hormon-bildende Wirkung nachzuweisen. Es wird der Maca ein positiver Effekt auf sexuelle Funktionsstörungen nachgesagt. Nahrungsergänzungsmittel mit Maca-Pulver werden in Europa und auch in den USA in letzter Zeit als natürliches Potenzmittel verkauft. Studien an Probanden zeigen eine Steigerung der Lust.

Eine Stärkung des Immunsystems und mehr Energie wurde nachgewiesen, weiter wirkt das Maca-Pulver Depressionen und chronischer Müdigkeit entgegen. Auch eine Steigerung der Fertilität wurde von einem Wissenschaftler in Peru nachgewiesen. Auf jeden Fall kann eine Kur mit dem Nahrungsergänzungsmittel keinen Schaden anrichten, sondern sollte das Allgemeinbefinden und die sexuelle Lust insgesamt steigern.



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.