Newsticker


Abnehmen mit Trampolinspringen: So geht’s!

Minitrampolinspringen © Martin Schlecht - Fotolia.com



Immer mehr Menschen leiden an Übergewicht. Eine falsche Ernährung und ein Bewegungsmangel führen zum zu hohen Körperfettanteil. Dies ist nicht nur unschön, sondern auch die gesundheitlichen Risiken sind gravierend. Wenn Sie dies vermeiden möchten, heißt das Zauberwort Bewegung. Dabei ist es gar nicht nötig, sich mit einem Hochleistungssport zu quälen, denn auch das Trampolinspringen ist sehr kalorienraubend und macht obendrein noch Spaß.

Dank Trampolinspringen abnehmen

Mit dem Trampolin können Sie sehr effektiv die Verbrennung von Fett steigern. Der Vorteil ist, dass Sie dabei nicht nur die Kilos verlieren, sondern Ihr gesamter Körper wird gestrafft, da die Muskeln aufgrund des Springens noch mehr arbeiten müssen.

  • Der Stoffwechsel kommt dank der wechselnden Bewegungen auf Hochtouren, wodurch die Fettverbrennung enorm angekurbelt wird.
  • Wenn Sie 60 Minuten auf dem Trampolin trainieren, können Sie etwa 700 Kalorien verbrennen, wobei die genaue Zahl natürlich von der Intensität und dem Körpergewicht abhängig ist.
  • Beim Joggen beispielsweise sind es in der Stunde rund 550 Kalorien. Wichtig ist es, dass Sie sich in Bezug auf die Trainingsintensität langsam, aber beständig steigern. Um abzunehmen, sollten Sie beim Springen ins Schwitzen kommen.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=nfcDpCnVhwk

Trampolinspringen schont die Gelenke

Das Springen auf dem Trampolin ist im Vergleich zum Joggen viel effektiver und gesünder für den Körper, da der wichtigste Vorteil die Schonung der Gelenke ist. Auch positiv ist, dass keine Vorkenntnisse erforderlich sind und das Training somit für jede Altersklasse geeignet ist. Wenn Sie Anfänger sind, ist es empfehlenswert, mit einem leichten Wippen und Schaukeln zu beginnen. Dies dient dem Ziel, dass Sie sich erst einmal an den Bewegungsablauf gewöhnen können. Später können Sie leichte Sprünge einbauen und auch die Arme einsetzen, um Schwung zu holen. Schritt für Schritt können Sie das Training, die Intensität und die Dauer steigern.

[amazon bestseller=“Fitness Trampolin“]

Fazit

Sie sehen, dass erfolgreich abzunehmen, keine Quälerei bedeuten muss, sondern auch Spaß machen kann. Das Trampolinspringen ist extrem effektiv und sorgt für sichtbare Abnehmerfolge. Sie werden schnell die ungeliebten Pölsterchen verlieren, da die Fettverbrennung angekurbelt wird. Zudem gewinnen Sie straffe Körperpartien.

Weiterführende Informationen:

http://www.mdv-info.de/das-trampolin-im-garten/

http://www.kyklos-review.ch/fitness-trampolin-schlank-mit-dem-trampolin/

http://www.buildingyourbody.de/fitness-trampoline-fuer-jedes-alter-geeignet/

http://www.fitforfun.de/sport/trends/trampolinspringen-grosse-spruenge-auf-der-stelle-162436.html

 



Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.